Gartenliebe

∼ Er ist’s ∼

  ∼ Er ist’s ∼ Frühling lässt sein blaues BandWieder flattern durch die Lüfte;Süße, wohlbekannte DüfteStreifen ahnungsvoll das Land.Veilchen träumen schon,Wollen balde kommen.– Horch, von fern ein leiser Harfenton!Frühling, ja du bist’s!Dich hab ich vernommen! Eduard Mörike  ……………….. Endlich ist es soweit, die ersten warmen Sonnenstrahlen stehlen sich durch den wolkenverhangenen Himmel, Schneeglöckchen und Winterlinge recken ihre […]

Continue Reading