Gartenliebe

Vogelfutter-Buffet

Montag, 31. Oktober 2016

 

 

Da ich zur Zeit leider ein wenig zum Nichtstun verdammt bin, und dadurch Zeit und Langeweile habe, habe ich mir gedacht, dass ich doch auch einfach mal Wintervogelfutter selbst mache. In den Zeitungen sieht es immer so schön und dekorativ aus und da ich, wenn ich aus dem Küchenfenster schaue, direkt auf diese Kiste blicke, die im Sommer als Beistelltischchen diente, habe ich doch schon den perfekten Platz gefunden. 

 

vb1 Vogelfutter-Buffet

 

Als erstes habe ich mir ein paar Gefäße, alte Ausstechförmchen, Zweige und Zapfen zusammen gesucht. Dann das Vogelfutter mit dem Fett gemischt und in die Tassen und Co geschmiert. Kurz abkühlen lassen und dann konnte auch schon aufgetischt werden. Alles kinderleicht und absolut einfach, ohne große Anstrengungen oder Aufwand nachzumachen. 

 

vb3-768x1024 Vogelfutter-Buffet

 

vb4 Vogelfutter-Buffet

 

vb5 Vogelfutter-Buffet

 

Die Plätzchenaustecher lassen sich dann prima aufhängen.

 

vb6 Vogelfutter-Buffet

 

vb7 Vogelfutter-Buffet

 

vb8 Vogelfutter-Buffet

 

Und hier noch mal eine Tasse, da habe ich noch ein Stöckchen ins Futter gesteckt, damit die Vögel besser ran kommen, an der Tasse selbst  hängen noch ein paar Ausstecher runter, ideal um es so an Bäume zu hängen. 

 

 

||||| 2 I Like It! |||||

Kommentar verfassen